IIoT ist englisch und heißt „Ich liebe Dich!“

IIoT ist englisch und heißt „Ich liebe Dich!“ – so gelingt die Kundenbindung mit Sensordaten

Wer seine Kunden nach dem Kauf an sich binden will, muss ihnen auch was bieten – neue Serviceleistungen zum Beispiel, attraktivere und langfristigere Finanzierungsmodelle oder leistungsfähigere Maschinen ohne unnötige Stillstandzeiten. Das IIoT ist dafür die ideale Plattform, der io-key® das optimale Werkzeug.

Mittels Remote Monitoring und Predictive Maintenance können zum Beispiel Hardware- und Maschinenhersteller die Zuverlässigkeit ihrer Komponenten und damit die Kundenzufriedenheit erhöhen sowie Wartungsintervalle optimieren. Sie haben aber auch die Möglichkeit, über zusätzliche Serviceleistungen Recurring Revenues zu erzielen – wiederkehrende Einnahmen bei bestehenden Kunden, ohne Zeit und Geld in die Akquise zu stecken. Oder sie setzen auf nachhaltige Abrechnungsmodelle, bei denen Maschinen nicht gekauft, sondern deren tatsächliche Nutzung in Form langfristiger Verträge abgerechnet werden. Bei solchen Pay-per-use- oder as-a-Service-Modellen bleibt der Kunde länger flüssig – und länger treu.

Für all das braucht man Daten. Daten aus Temperatur-, Vibrations-, Füllstands- oder anderen Sensoren, die geeignet sind, Informationen über den Betriebszustand von Maschinen, Gebäuden oder Behältern zu liefern. Aber die braucht man nicht vor Ort, sondern in der Cloud. Denn bei Kundenbindung geht es zuerst einmal um die Kunden, die man schon hat und die haben logischerweise bereits Anlagen in Betrieb. Die Kunst liegt also auch darin, die Sensordaten von Bestandsanlagen in der Cloud verfügbar zu machen. Und zwar so einfach, unkompliziert und günstig wie möglich.

Ein aufwendiges, teures IT-Projekt und lange Stillstandszeiten wären ein denkbar schlechter Start in das Thema. Besser man begeistert gleich mit einem unkomplizierten Proof of Concept, zum Beispiel mit unserem io-key®. Im Handumdrehen angeschlossen liefert er schon nach Sekunden vollautomatisch Sensordaten in die Cloud, wo sie auf einer intuitiven Oberfläche visualisiert werden – Kundennutzen via Plug-and-play. Nach dem PoC begeistert der io-key® durch seine einfache Skalierbarkeit. Der gemeinsame Weg ins IIoT – gibt es einen spannenderen Weg, seinem Kunden zu zeigen, wie sehr man an ihm hängt?

  • Was bedeutet das für Sie?

    Kunden zu binden, ist oftmals einfacher als neue zu gewinnen. Nutzen Sie die Möglichkeiten des IIoT, um Ihre Kunden immer wieder zu begeistern – aber stellen Sie sicher, dass Sie sie auf dem Weg dorthin nicht durch zu großen technischen Aufwand verlieren.

Passende Produkte

1500+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
Steckernetzteil 24V
AN003Steckernetzteil 24V
Zu den Kundenbewertungen(27)
  • AC 240 V/ DC 24 V
  • Output: 1A
  • Kabellänge 2 m
  • Eurostecker
18,98
17,94
io Cloudkompatibel Cloudkompatibel
48 sofort lieferbar!
Online -5,5 %
io-key Wireless IoT Gateway
IO001io-key Wireless IoT Gateway
Zu den Kundenbewertungen(6)
  • sensor to cloud einfach gemacht
  • für IO-Link Sensoren
  • SIM-Karte onboard
  • Schutzart IP65
  • Cloud-Dashboard & Alarmfunktionen
295,24
279,00