Positionssensoren Prozesssensoren io-key & IO-Link
io-key & IO-Link (90 Ergebnisse) Alle Anzeigen
io-key IO-Link Sensoren mit IO-Link
Motion Control Verbindungstechnik Montage & Zubehör
Warenkorb schließen
Ergebnisse ()
Fertig

In Reflexlichtschranken befinden sich die Sende- und Empfangsmodule in einem Gehäuse. Der ausgesendete Lichtstrahl wird mit Hilfe eines Reflektors zum internen Empfänger zurück geschickt.

Reflexlichtschranke
0,075...8 m
Laser (Schutzklasse 1)
 
96,19 *
90,90

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,05 ... 5 m
Rotlicht
 
62,78 *
59,33

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,1 ... 7 m
Rotlicht
 
64,48 *
60,93

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,1 ... 0,8 m
Rotlicht
 
72,23 *
68,26

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,03 ... 4 m
Rotlicht
 
57,11 *
53,97

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
20 ... 1800 mm
Rotlicht
 
58,00 *
54,81

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,05 ... 5 m
Rotlicht
 
45,99 *
43,46

Online -5,50%

Reflexlichtschranke
0,05 ... 2,5 m
Rotlicht
 
32,26 *
30,49

Online -5,50%

Reflexlichtschranke für transparente Objekte
0...3 m
Rotlicht
 
108,89 *
102,90

Online -5,50%

Reflexlichtschranke: Funktionsweise

Sender- und Empfängereinheit befinden sich im gleichen Gehäuse und bilden in Kombination mit einem Reflektor eine Reflexlichtschranke. Das gesendete Licht trifft auf den Reflektor und wird zum Empfänger zurückgeworfen. Wenn das Lichtsignal durch einen Gegenstand unterbrochen wird, wird ein Schaltvorgang ausgelöst. Bei Reflexlichtschranken von autosen ist der Empfänger mit einem Polfilter ausgestattet. Die Reflexlichtschranke funktioniert daher nur in Kombination mit dem passenden Reflektor (Tripelspiegel), weil dieser das Licht polarisiert zurückwirft. Der entscheidende Vorteil ist, dass spiegelnde Oberflächen in der Umgebung kein ungewolltes Schalten des Sensors bewirken.
 

Reflexlichtschranke: Vor- und Nachteile

Die Reflexlichtschranke haben mehr Montageaufwand, weil Sensor und Tripelspiegel entsprechend ausgerichtet werden müssen. Die Reichweite ist nicht von Reflexionsgrad, Form, Farbe und Material des Objekts abhängig. Die Erfassung transparenter Objekte ist mit einfachen Lichtschranken nicht möglich. Reflexlichtschranken werden für mittlere Entfernungen bis 5 m eingesetzt.
 

Reflexlichtschranke für transparente Objekte

Die optische Reflexlichtschranke AO701 von autosen ist eine Sonderausführung und eignet sich zur zuverlässigen Erfassung von transparenten Folien und Objekten. Herkömmliche Reflexlichtfolien schalten nicht, wenn sich ein transparentes Objekt zwischen Sender und Empfänger befindet, weil das Licht durch das Objekt nicht vollständig abgeschwächt wird. Der optische Sensor AO701 erfasst neben dem reflektierten Licht auch die Intensität des Lichts. Auf diese Weise werden auch transparente Objekte zuverlässig erkannt, die das ausgesendeten Lichts nur abschwächen. Der Sensor ist so empfindlich, dass auch dünne Folien und Klarglas zuverlässig erkannt werden.