Kalorimetrische Strömungssensoren

Kalorimetrischer Strömungssensoren arbeiten nach dem thermischen Prinzip. Eine Messpitze mit Temperatursensor und beheiztem Referenzsensor wird ins Rohr mit Kontakt zum Medium eingesetzt. Sie werden bei flüssigen und gasförmigen Medien (hochrein, ohne Partikel und Feststoffe) zum Beispiel bei der Überwachung von Rührwerken, Kühlkreisläufen, als Trockenlaufschutz oder zur Strömungsüberwachung in Rohren eingesetzt.

io Cloudkompatibel Cloudkompatibel
50+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
AS001Strömungswächter M18x1,5I
Zu den Kundenbewertungen(25)
  • Kalorimetrisches Messprinzip
  • Strömungsmessbereich: 3...300 cm/s
  • Temperaturmessung: 2...80 °C
  • Flüssige & gasförmige Medien
  • Zwei Schaltausgänge programmierbar
220,08
207,98
io Cloudkompatibel Cloudkompatibel
20 sofort lieferbar!
Online -5,5 %
AS005Strömungssensor Programmierbar M18x1,5I
Zu den Kundenbewertungen(10)
  • Kalorimetrisches Messprinzip
  • Strömungsmessbereich: 0,04...3 m/s
  • Temperaturmessung: -20...90 °C
  • Wasser, Luft, Glykol-Lösungen, Öle
  • 2x Schaltausgang, 1x Frequenzausgang, 1x Analogausgang
226,52
214,06