Lupberger - Mit Sensoren gespickte Alleskönner

Sensor

Mit Sensoren gespickte Alleskönner

Moderne Sägemaschinen sind mit Hightech ausgestattete Alleskönner – und vergleichsweise teurer. Daher sind generalüberholte, individualisierte Gebrauchtgeräte oder der Umbau von Bestandsanlagen echte Alternativen zum Neukauf. Die Lupberger Systemlösungen OHG setzt beim Retrofit auf High-Resistance-Sensorik von autosen.

Lupberger Systemlösungen ist spezialisiert auf das Retrofit von Sägeanlagen und -maschinen. Der Fokus liegt auf technisch anspruchsvollen Sägemaschinen mit Sägebändern oder -blättern im Stahl-, NE-Metall- und Kunststoffbereich. Das Spektrum der Kunden ist breit gefächert und reicht von der Automobilzulieferindustrie über die Elektrobranche bis in die Stahlbauindustrie.

Sensor
Unser Retrofit bietet ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – das soll und muss sich natürlich auch in den verbauten Sensoren spiegeln
Marc Lupberger, Geschäftsführer Lupberger Systemlösungen OHG
Sensor

autosen am Sägekopf und am Werkstück

Zwei Faktoren beeinflussen die Schnittpräzision: die Position des Sägekopfs und die des Werkstücks. Beide werden von Sensoren überwacht. Außen, wo die Position des fertigen Endproduktes erfasst wird, kommen Geräte der Standardschutzklassen infrage. Aber je näher man der eigentlichen Sägelinie kommt, desto stärker die Belastung durch Vibrationen, Staub und Späne. In erster Linie verwendet Lupberger darum induktive autosen Sensoren der High Resistance Class und optische Sensoren mit Edelstahlgehäusen, die auch unter extremen Bedingungen zuverlässig und präzise arbeiten – pro Maschine bis zu 50 autosen Sensoren.

Die Entscheidung für autosen fiel nicht nur, weil autosen Geräte den rauen und staubigen Bedingungen in der Säge ohne Qualitätseinbußen dauerhaft standhalten, sondern auch aus wirtschaftlichen Gründen.

Individuelle Kundenanpassungen

Im Zuge des Retrofits werden alle elektronischen, pneumatischen, hydraulischen oder einem Verschleiß unterliegenden Komponenten ausgetauscht und gegebenenfalls erweitert. Damit kann Lupberger den Kundenwünschen stärker entgegenkommen und individuelle Lösungen anbieten.

Je spezifischer die Anwendung des Kunden, desto spezifischer auch die Steuerungstechnik und Sensorik. Retrofit – das ist neben der technischen Runderneuerung eben auch die Individualisierung der jeweiligen Maschine.

Ihr Partner für Automatisierungstechnik & IIoT

Bis zu 50 autosen Sensoren stecken nach der Verjüngungskur in den mächtigen Sägemaschinen

Alles auf einen Blick

  • Die Lupberger Systemlösungen OHG bietet Retrofit-Lösungen für technisch anspruchsvolle Sägemaschinen mit Sensoren von autosen.

  • Sensoren überwachen die Position des Sägekopfs und des Werkstücks für eine präzise Schnittführung.

  • Induktive autosen Sensoren der High Resistance Class und optische Sensoren mit Edelstahlgehäusen werden aufgrund ihrer Robustheit und Präzision verwendet.

  • Im Zuge des Retrofits werden alle Komponenten ausgetauscht und erweitert, um individuelle Kundenanpassungen und spezifische Steuerungstechnik zu ermöglichen.

Jaspers Logo

Handel & Retrofit von Sägemaschinen

Lupberger Systemlösungen oHG
Alfred-Walz-Straße 17, 79312 Emmendingen
Mail info(at)lupberger(dot)biz
Mail +49 7641 933 579 – 0
www.lupberger.biz

Verwendete Produkte

200+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
Induktiver Sensor Standard Class IP67
AI009Induktiver Sensor Standard Class IP67
Zu den Kundenbewertungen(51)
  • Kunststoffgehäuse (PA)
  • M12-Stecker (4-polig)
  • nicht bündig
  • Schaltabstand 40 mm
  • Schaltausgang antivalent
36,51
34,50
io Cloudkompatibel Cloudkompatibel
300+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
Reflexlichtschranke IP69K Edelstahlgehäuse
AO002Reflexlichtschranke IP69K Edelstahlgehäuse
Zu den Kundenbewertungen(63)
  • Schaltabstand 0,05...5 m
  • Rotlicht
  • mit Polfilter
  • Edelstahlgehäuse
  • Hell-/ Dunkelschaltung programmierbar
84,89
80,22

Weitere Erfolgsgeschichten

io-key Whitelabel

Starten Sie ins IIoT!
Ganz einfach per io-key® FunkGateway Sensordaten in die Cloud bringen

Mehr erfahren