Sensor

Unternehmen

Ecotex GmbH & Co. KG


Branche

Wäschereimaschinen


Standort

Plaidt, Deutschland

Ecotex Laundry Systems: Blitzsauberes Retrofitting

Waschbrett und Kernseife war gestern: Professionelle Textilpflege ist ein komplexes Unterfangen mit jeder Menge Hightech und Know-how. Großwäschereien und Textilreinigungen setzen daher auf Automatisierung und lassen ihre Bestandsanlagen nachrüsten. Als Retrofit-Experte bringt die Ecotex GmbH & Co. KG mithilfe einer hochmodernen Sensorik von autosen nicht nur einzelne Maschinen, sondern ganze Komplettsysteme auf den neuesten Stand der Technik.

Unzählige Unternehmen, Krankenhäuser und Institutionen haben die Wäschereinigung oder gleich die komplette Wäschelogistik an hoch spezialisierte Betriebe ausgelagert. Diese sorgen dafür, dass Berufskleidung, Bett- und Tischwäsche jederzeit hygienisch rein sind. Der hohe Kostenanteil für Personal, Energie und Wasser in den Wäschereien (in der Summe rund 70 Prozent der Gesamtausgaben) und der latente Fachkräftemangel sind Herausforderungen, die sich mittels Automatisierungstechnik leichter bewältigen lassen. Angesichts des hohen Zeit- und Kostendrucks setzen viele Betriebe auf den Kauf modernisierter Maschinen oder das Retrofitting der eigenen Bestandsanlagen. Dabei handelt es sich um tiefgreifende und umfangreiche Maßnahmen – ein größerer Betrieb kommt leicht auf bis zu 15 Maschinen, von der Waschstraße über Trockner und Mangelstraße bis zur Faltmaschine. Der Bedarf ist groß, allein Ecotex wickelt jedes Jahr mehrere dieser Großprojekte ab.

Robuste Sensoren für raue Umgebungen

Intelligente Vernetzung, M2M-Kommunikation, Dashboards, über die sich sämtliche Maschinenzustände in Echtzeit ablesen lassen: Industrie 4.0 ist in der Textilreinigung längst angekommen. Umso wichtiger wird die Qualität und Zuverlässigkeit der Daten, mit denen die Steuerungen gefüttert werden. Versiegt der Datenstrom, kommt es zu teuren Stillständen. Generell verbaut Ecotex daher ausschließlich hochwertige Ersatzteile in Erstausrüster-Qualität, um einen reibungslosen, störungsfreien Betrieb gewährleisten zu können. Bei der Sensorik setzt das Unternehmen auf Komponenten von autosen. Die robusten Sensoren müssen dabei besonders für die rauen Bedingungen in der Wäscherei geeignet sein. Im Ergebnis zeichnen sie sich durch eine hohe Präzision auch bei schwierigsten Umgebungsbedingungen aus. Schließlich dürfen Nässe, Wasserdampf, hohe Temperaturen oder mechanische Belastungen – in Reinigungsbetrieben die Regel – weder die Funktionalität der Geräte noch die Validität der Daten beinträchtigen. Ein weiterer Vorteil für Ecotex: Durch die schnelle Verfügbarkeit durch den Online-Vertrieb von autosen ist kein eigenes Lager notwendig. Unterschiedliche Sensoren, die projektweise und in wechselnden Stückzahlen benötigt werden, lassen sich kurzfristig abrufen.

„Eine unterbrechungsfreie Lieferkette aller Bauteile ist für eine schnelle und termingerechte Modernisierung, aber auch im laufenden Betrieb das A und O.“

Christian Teßnow

Kaufmännischer Leiter

Ihr Partner für Automatisierungstechnik & IIoT
Ihr Partner für Automatisierungstechnik & IIoT
Ihr Partner für Automatisierungstechnik & IIoT

Verwendete Produkte

50+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
AO016Einweglichtschranke mit M18x1 Metallgewinde
Zu den Kundenbewertungen(10)
  • Empfänger (Sender: AO015)
  • Schaltabstand 20 m
  • Rotlicht
  • Schutzart IP67
  • Edelstahlgehäuse M18-Gewinde
55,15
52,12
50+ sofort lieferbar!
Online -5,5 %
AZ001T-Nut Zylinderschalter mit GMR-Zelle
Zu den Kundenbewertungen(41)
  • GMR-Zelle
  • Pigtail M8 (3-polig)
  • bündig
  • Schaltfrequenz 10.000 Hz
26,10
24,66